Wir über uns

Wir, das sind mein Mann Helmut Blaich, unsere Kinder Steffen und Sandra, meine Schwester Heike Schach und natürlich ich selbst. 

die Chefin...Ich heiße Aurelia Blaich und hatte 1998 die Idee, einen Bauernladen zu eröffnen, da ich es satt hatte, immer nur hochbehandeltes und meist importiertes Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zu kaufen. Was lag also näher, als die ganze Vielfalt, die Qualität, Frische und den Geschmack der Erzeugnisse unserer heimischen Landwirtschaft meinen zukünftigen Kunden schmackhaft zu machen. 

Aus der Idee wurde Wirklichkeit - auf ca. 17 qm Verkaufsfläche. In der Zwischenzeit sind daraus ca. 70 qm geworden und die Umstellung auf ein Bio-Vollsortiment. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ohne ständiges Zureden unserer Kunden die Umstellung auf Bio nicht zustande gekommen wäre. 

Angemerkt sei hier, dass wir dadurch auch unsere Einstellung zu Bio und unser Leben total geändert haben. Und ich muss sagen, wir haben es nicht bereut und sind unserer hartnäckigen Kundschaft dafür sehr dankbar.